Facebook Twitter
offersthebest.com

Diamantringe - Geben Sie Ihnen Die Pflege, Die Sie Verdienen

Verfasst am Januar 8, 2022 von David Brown

Während Diamanten ohne Frage zu den am härtesten, stärksten und haltbarsten Materialien gehören, die dem Menschen bekannt sind, haben die Diamantringe dennoch die ideale Art der liebevollen Fürsorge, um sie sicher zu halten und sicherzustellen, dass sie immer sein Bestes aussehen. Hier sind ein paar Methoden, die Sie mit Diamantringen die Liebe verschwinden können.

Da Diamanten so leistungsfähig sind - sie werden im Allgemeinen als Schneidwerkzeuge zur perforierenden harten Materialien, einschließlich anderer Diamanten - verwendet -, können sie Ihren Schmuck beschädigen. Halten Sie also Ihre Diamantringe immer getrennt von anderen wertvollen Gegenständen. Diamantringe können sogar Kratzer für andere Diamantschmuck verursachen. Halten Sie diese Stücke also in ihrem eigenen Schmuckraum oder einer Tasche.

Und obwohl der Diamant selbst möglicherweise nicht so leicht beschädigt ist wie andere, weniger langlebige Steine, ist ein Diamantring in seiner Setting -Website häufig am anfälligsten. Obwohl die maximalen Materialien zur Aufrechterhaltung Ihres Diamantanbaus verwendet werden, kann dies während der manuellen oder rauen Arbeit abgelehnt werden. Entfernen Sie daher immer Ihre Diamantringe, bevor Sie solche Aufgaben ausführen. Zweifellos ist Ihr Diamantring für Sie sehr wertvoll, daher wäre es eine schreckliche Schande, Ihre Edelsteine ​​zu verlieren.

Ihr Ring kann auch durch einige der rauen Reinigungsprodukte ruiniert werden, die Sie in Ihrem Haus und Ihrem Garten verwenden können. Stellen Sie daher auch vor Ihrer Frühlingsreinigung Ihren Diamantring ab. Das Tragen von Handschuhen ist nützlich, aber um sicher zu sein, ist es ideal, Ihren Ring während der Arbeit an einem sicheren Ort zu platzieren.

Es ist möglich, Ihren Diamantring so hell und klar zu halten wie an dem Tag, an dem Sie ihn gekauft haben, indem Sie alle Aufbau von Trümmern mit einem markanten Schmuckreiniger oder lediglich ein mildes Haushaltsrückweis reinigen. Eine alte Zahnbürste eignet sich hervorragend, um in diese Ecken und Winkel rund um die Diamantumgebung zu gelangen.

Und schließlich können Sie ihn ein- oder zweimal im Jahr an Ihren Juwelier schicken, um ihn professionell aufrechtzuerhalten. Die Mitarbeiter in Ihrem Juweliergeschäft reinigen Ihren Diamantring und prüfen nach losen Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihr Ring weiterhin am besten aussieht.